Belichtungsmathematik

cropped-schrift_wordpress.jpg
Diese Website zeigt Auszüge aus meinem Buch: "Neue und alte Techniken der Radierung und Edeldruckverfahren" - ein alchemistisches Werkstattbuch - ISBN 978-3000356193 - Alle Rechte vorbehalten - © Copyright Wolfgang Autenrieth 2015
➥ Radiert! Call4Artists zur Deciennale der Tiefdruckgrafik
Die ganze Breite der Tiefe. Mit Druck und Kraft.
Ab sofort Eintrag in die Teilnehmer-Datenbank möglich

Umrechnungstabelle DIN –> ASA

(Tabelle nur im Buch) Jede Stufe bedeutet eine Verdoppelung der Empfindlichkeit.

Belichtungsformel

Bei der Belichtungsrechnung sind folgende Faktoren veränderlich und in der Formel enthalten:

  • T2 = neue, gesuchte Belichtungszeit
  • T1 = alte, bekannte Belichtungszeit (z.B. 12 sec)
  • V2 = neuer Vergrößerungsfaktor
  • V1 = alter Vergrößerungsfaktor (300% =>Faktor 3,0 =>3fach vergrößert)
  • A2 = neuer Abstand
  • A1 = alter Abstand
  • K2 = neue Blende
  • K1 = alte Blende
  • ASA2= neue Filmempfindlichkeit (in ASA)
  • ASA1 = alte Filmempfindlichkeit (in ASA)
  • VF = Verlängerungsfaktor (z.B. für Blaufilter)

belichtungsformel
Mehr zur Formel im Buch

Beispiel1:

Belichtung mit unterschiedlichen Faktoren, Blenden und Empfindlichkeiten, Belichtungsabstand bleibt gleich:

Alte Werte:

  • V1=0,25, also 25%, d.h. Verkleinerung auf ein Viertel
  • K1= 45, d.h. Blende 45
  • ASA1= 12, d.h.12 ASA bzw. 12 DIN
  • t1= 26 sec, d.h. Es wurde 26 Sekunden belichtet.

Neue Werte:

  • V2=2,0. also 200%, dh. Das Negativ soll auf doppeltes Format (=doppelte Fläche) vergrößert werden
  • K2= 22, die neue Blende ist 22
  • ASA2= 25, dh. 25 ASA bzw. 18 DIN

Eingesetzt in die Formel ergibt sich die neue Belichtungszeit: (Die Formeln sind als Grafik hinterlegt und daher nur im Buch enthalten)

Beispiel 2:

Belichtung mit unterschiedlichen Empfindlichkeiten, Blenden und Abständen, zudem wird ein Filter eingesetzt.
Eingesetzt in die Formel ergibt sich die neue Belichtungszeit: (Die Formeln sind als Grafik hinterlegt und daher nur im Buch enthalten)

  • V1=0,5, d.h. 50%, also Verkleinerung auf die halbe Fläche
  • K1= 64, dh. Blende 64
  • ASA1= 50, dh.50 ASA bzw. 18 DIN
  • t1= 42 sec, dh. Es wurde 42 Sekunden belichtet.
  • A1=1,85m, dh. Belichtungsabstand 1,85 Meter.

Neue Werte:

  • V2=0,75, also 75%
  • K2= 22, die neue Blende ist 22
  • ASA2= 12, dh. 12 ASA oder 12 DIN
  • A1=1,2m, dh. Belichtungsabstand 1,2 Meter.
  • Blaufilter mit einem Verlängerungsfaktor von 2,75

Eingesetzt in die Formel ergibt sich die neue Belichtungszeit: (Die Formeln sind als Grafik hinterlegt und daher nur im Buch enthalten)

Meine anderen Seiten

www.autenrieths.de Meine Linksammlung für Lehrer und Schüler mit mehr als 10.000 Linktipps

oberschwaben_banner600
www.oberschwabenschau.info Tipps und Informationen zu Oberschwaben

banner_schulbibo
www.schulbibo.de Kostenlose Unterrichtsmaterialien und Informationen für den Unterricht mit Migranten und Geflohenen

bisorobanner_600
www.bisoro.de Patenschaft für die Gemeinde Bisoro in Burundi

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wie fast alle Internetseiten nutzt meine Website 'Cookies' um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf diese Website zu analysieren. Außerdem werden damit Informationen zu Ihrer Nutzung meiner Website an meine Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter gegeben. Informationen zu Datenschutz, Cookies und Hinweise, wie Sie Cookies ausblenden und/oder von ihrem Rechner wieder entfernen können, erhalten Sie auf meiner Impressum-Seite. Die COOKIE-RICHTLINIE der EU verlangt ihr Einverständnis zur Nutzung von Cookies. Falls Sie nicht einverstanden sind, schließen Sie diese Internetseite und nutzen sie nicht

Schließen