Linktipps zu Heliogravure & Intaglio

Heliogravure, Intaglio-type, Photo-Etching, Nontoxic-Printmaking

Unterkapitel und weitere Listen:

Bildbeispiele
Links zu Heliogravure & Intaglio
Links zu Edeldruckverfahren
Links zu Cyanotypie
Links zu Material- & Chemiequellen
Links zu Fotografie, Film, Video & Computergrafik
Links zu Bildbeispielen, Galerien, Museen
Links zu Mailinglisten, Gruppen & Linklisten
Links zu Videoanleitungen
Links zu Online-Literatur
Sonstige Links

Linktipps

www.electroetch.com
Galvanische Ätzverfahren Acid Free Non Toxic Etching – galvanisches Ätzen – Vergleichsplatten und Tabellen
www.grafiskeksperimentarium.dk/en/index.html
Non-toxic-Intaglio, Experimentarium zur Ätzradierung auf Polymerbasis
www.grafiskeksperimentarium.dk/uk/IMAGES/Laminating-the-plate.pdf
Hinweise zum Laminieren
www.grafiskeksperimentarium.dk/uk/IMAGES/saline-etch.pdf
Edinburgh Etch – Eine gut wirkende ÄtzLösung aus Eisen-III-Chlorid und Zitronensäure an Stelle von Salpetersäure
www.www.heliogravuere.de
Technik der Heliogravure
www.nontoxicprint.com/introduction.htm
Einführung in das ’non-toxic-printing
open-intaglio.de/
Technik des Intaglio-Drucks mit Photopolymerfolie
de.wikipedia.org/wiki/Woodburytypie
Wikipedia-Artikel: Woodburytypie
de.wikipedia.org/wiki/Fotogalvanografie
Wikipedia-Artikel: Fotogalvanografie
de.wikipedia.org/wiki/Cerographie
Wikipedia-Artikel: Cerographie (galvanoplastisches verfahren)
de.wikipedia.org/wiki/Heliogravüre
Wikipedia-Artikel: Heliogravur
www.youtube.com/watch?v=QjgH250bUrA&NR=1
Anleitung für Photo-Ätzung (Video)
www.youtube.com/watch?v=BhAZpuP_hpM
Chemical etching – a mini tutorial (Platinenätzung mit Eisen-III-Chlorid)

Literatur


Zur Sitemap / Kapitelübersicht der Website

Mehr Informationen zum Thema und zu den Verfahren finden Sie in meinem Buch „Neue und alte Techniken der Radierung und der Edeldruckverfahren – ISBN 978-3-98217650-5, erhältlich in der aktuellen 7.Auflage (Stand 2020) mit 232 Seiten.
Diese Website basiert auf dem Ur-Manuskript vor der ersten Auflage und somit auf dem – stellenweise gekürzten – Stand von 1997. Die erste Buchauflage erschien 2004 und wurde mehrfach stark überarbeitet, ergänzt und erweitert. Diese Website stellt nur einen – durchaus umfangreichen – „Appetithappen“ dar und ist mit dem Buch nur noch in Ansätzen vergleichbar.
➥ Wege zum Buch

 3,539 total views,  2 views today