Erste Hilfe

Verätzungen

Vorweg: Ich besitze keine medizinische oder chemische Ausbildung. Die nachfolgenden Ratschläge sollten daher im Zweifelsfall mit einem Arzt abgeklärt werden.

Wichtig: Auf Selbstschutz achten!

Hautverätzungen

Gefahren: Schlecht heilende Wunden, Infektion

Maßnahmen:

  • Kontaminierte Kleidungsstücke entfernen
  • Haut mit viel Wasser spülen
  • Notfalls ätzenden Stoff abtupfen

Augen-Verätzungen

Erkennen: Krampfartiges Zukneifen der Augenlider
Gefahr: Erblinden

Maßnahmen:

  • Augen unter Schutz des unverletzten Auges mit viel Wasser spülen,
  • schnell zum Augenarzt

Verätzungen der Verdauungsorgane

Erkennen: Speichelfluss, weißlicher Belag in Mund und Rachen
Gefahr:

  • Speiseröhren- oder Magendurchbruch
  • Schock

Maßnahmen:
Viel Wasser in kleinen Schlucken trinken lassen, aber niemals zum Erbrechen bringen, niemals Milch geben!

Verätzungen der Atmungsorgane

(durch ätzende Gase, z.B. Chlor etc.)
Maßnahmen:

  • Für absolute Körperruhe sorgen
  • Liegendtransport ins Krankenhaus

Vergiftungen

Wichtig: Verletzten unter Selbstschutz aus dem Gefahrenbereich in die frische Luft bringen
Erkennen: Angaben des Verletzten und anwesender Personen

Maßnahmen:

  • Kontaminierte Kleidung entfernen
  • Für Körperruhe sorgen
  • Vor Wärmeverlust schützen
  • Bei Atemnot Sauerstoff inhalieren lassen
  • Für ärztliche Behandlung sorgen
  • Chemische Stoffe und durchgeführte Maßnahmen angeben

Verbrennungen

Erkennen: Hautrötung, Blasenbildung, tiefer gehende Gewebeschädigung
Gefahren: Schock, Störung der Atmung, Infektion
Maßnahmen:
Brennende Person ablöschen
Mit heißen Stoffen behaftete Kleidung sofort entfernen
Auf der Haut festhaftende Stoffe nicht entfernen
Lokale Kaltwasseranwendung
Brandwunden keimfrei bedecken
Vor Wärmeverlust schützen
Ständige Kontrolle von Bewusstsein, Atmung, Kreislauf


Notwendiger Hinweis

Online sehen Sie ‘nur’ Auszüge aus der gekürzten Vorversion meines Buches “Neue und alte Techniken der Radierung und Edeldruckverfahren” aus dem Jahr 1997. In der aktuellen, nochmals erweiterten 7. Auflage 2020 enthält das Buch auf 232 Seiten sehr viel mehr Tipps, Tricks und Rezepturen, ein umfangreiches Chemikalienverzeichnis, eine ausführliche Bibliographie, zahlreiche Korrekturen u.v.a.m. Im Buch sind die Bezeichnungen der Chemikalien in standardisierte Begriffe übersetzt sowie Quellen angegeben.
➥ Wege zum Buch

titelbild

Diese Website ist ein kostenloses Angebot.
Es ist möglich, dass sich auf dieser Webseite Fehler eingeschlichen haben. Ich verfüge über keine fundierte chemische Ausbildung. Über Korrekturhinweise bin ich deshalb dankbar. Viele Informationen wurden ungeprüft der Fachliteratur entnommen. Eine Gewähr für die Korrektheit der Angaben und Rezepturen kann nicht übernommen werden. Machen Sie sich über Sicherheitsdatenblätter und andere Quellen selbst sachkundig.


➥ Hier geht’s zur Sitemap / Kapitelübersicht

 2,149 total views,  2 views today