Zeichen- und Arbeitsraum

Die Radierwerkstatt

Der Zeichen-und Arbeitsraum einer Radierwerkstatt sollte folgende Merkmale aufweisen:

  • Einen großen Arbeitstisch mit Lichteinfall von links. Das Licht sollte durch eine Milchglasscheibe oder Gaze diffus gebrochen werden, damit Sie die Platte besser beurteilen können.
  • Ein großes Regal für Werkzeuge, Nadeln, Pinsel, Ätzgründe usw. Das Regal sollte senkrechte Unterteilungen haben, damit Sie Ihre Druckplatten schonend und platzsparend aufrecht lagern können.
  • Ein Schubladenkaste für fertige Drucke
  • Den Staubkasten für Aquatinta
  • Die Heizplatte für Aquatinta

Abbildungen und Informationen dazu sind im Buch enthalten


Hinweis
Die Seiten dieser Online-Ausgabe entsprechen nur in Ansätzen dem Buch.
Diese Website basiert auf dem Urmanuskript von 1997.
Als Buch erhältlich ist die 7. nochmals überarbeitete und erweiterte Auflage 2020.
➥ Wege zum Buch

Leseproben aus dem Buch als PDF-Auszüge: ➥ Inhaltsverzeichnis  // ➥ Einleitung //➥ Rezepturen+Ätzmittel // ➥ Chemikalienverzeichnis // ➥ Edeldruckverfahren

 2,640 total views,  1 views today

Europäische OS-Plattform
Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist ab dem 9. Januar 2016 für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wird von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm?event=main.home2.show&lng=DE Meine Mailadresse lautet: radierung@autenrieths.de