Literaturhinweise

Fachliteratur zur Radierung

Die Literaturhinweise zur Radierung und zur Fachliteratur umfassen im Buch 9 Seiten – mit Verweisen zu historischen und aktuellen Fachbüchern, die ich verwendet – oder zur Lektüre vorgemerkt habe.

Die nachfolgend genannten Bücher geben nicht das Literaturverzeichnis aus dem Buch wieder, sondern verzeichnen derzeit lieferbare Bücher zum Thema und sind mit Affiliate-links zu Amazon verknüpft – wo Sie genauere Informationen zum jeweiligen Buch finden. Im Literaturverzeichnis des Buches sind auf 9 Seiten Literaturhinweise zur Technik der Radierung und zu den Edeldruckverfahren aus den vergangenen 500 Jahren gelistet. ➥ Weitere Literaturtipps zu lieferbaren Büchern

🛒 ➜ inventur – Zeitgenössische Radierung in Deutschland Zur Ausstellung im Kunstverein Reutlingen

🛒 ➜ Etching and Photopolymer Intaglio Techniques (Printmaking Handbooks)

🛒 ➜ Practical Guide to Etching and Other Intaglio Printmaking Techniques

🛒 ➜ Intaglio: Acrylic-Resist Etching, Collagraphy, Engraving, Drypoint, Mezzotint

🛒 ➜ A History of Engraving and Etching from the 15th Century to the Year 1914; Being the 3d and Fully Rev. Ed. of a Short History of Engraving and Etchin

🛒 ➜ Mezzotint

🛒 ➜ Engraved on Steel: The History of Picture Production Using Steel Plates

🛒 ➜ Albrecht Dürer: Das druckgrafische Werk, Bd. 1: Kupferstiche, Eisenradierungen und Kaltnadelblätter

🛒 ➜ Vergangene Welten: Graphik von Dürer, Callot, Rembrandt bis Richter

🛒 ➜ Louis Icart: The Complete Etchings

🛒 ➜ George Stubbs: The Complete Engraved Works

🛒 ➜ Copper into Gold: Prints by John Raphael Smith, 1751-1812

🛒 ➜ Nature’s Engraver: A Life of Thomas Bewick

🛒 ➜ Farbradierungen: Von 1958 bis 1995 Landschaften, Selbstbildnisse, Erotica, Portraits, Nature Morte, Tiere. Mit e. Text u. Bildhinw. v. Heinz Spielmann

🛒 ➜ Albrecht Dürer: Die Druckgraphiken im Städel Museum Katalog zur Ausstellung: ‚Albrecht Dürer, The Print‘ Guggenheim Museum Bilbao, 2007 und im Städel Museum, Frankfurt a. M., 2007/2008

🛒 ➜ Parmigianino und sein Kreis: Druckgraphik aus der Sammlung Baselitz

🛒 ➜ Markus Vallazza, Das Radierwerk: BD I: 1966-1978

🛒 ➜ Piranesi: The Complete Etchings

🛒 ➜ Lichtenbergs Hogarth: Georg Christoph Lichtenbergs Erklärungen zu den Kupferstichen von William Hogarth

🛒 ➜ Gerhard Birkhofer: Tiefdruck

🛒 ➜ Copper Plate Photogravure: Demystifying the Process (Alternative Process Photography)

🛒 ➜ Lieselotte Schober: Die Radierung und ihre Technik: Von der Platte zum Druck (Grosse Musterschmidt-Studiobücher)

🛒 ➜ Salvador Dali, Das druckgraphische Werk, Bd.1, Oeuvrekatalog der Radierungen und Mixed-Media-Graphiken 1924-1980

🛒 ➜ Aquatinta oder „Die Kunst mit dem Pinsel in Kupfer zu stechen“: Das druckgraphische Verfahren von seinen Anfängen bis Goya. Katalog zur Ausstellung

🛒 ➜ Alan Smith: Etching – a Guide to Traditional Techniques

🛒 ➜ Susanne Haun: Die Kunst der Radierung Material – Techniken – Arbeitsabläufe

🛒 ➜ Louise Woods: Handbuch Drucktechniken

🛒 ➜ Colin Gale: Das Praxisbuch der künstlerischen Drucktechniken

🛒 ➜ Bill Fick: Drucktechniken. Das Handbuch zu allen Materialien und Methoden Vollständig überarbeitete und erweiterte Neuauflage (2016)

🛒 ➜ Ernst Rebel: Druckgrafik Geschichte und Fachbegriffe

🛒 ➜ Anja-Franziska Eichler:DuMont Schnellkurs Druckgrafik

🛒 ➜ Karin Althaus: Druckgrafik: Handbuch der künstlerischen Drucktechniken

🛒 ➜ Volker Steinbacher: Workshop Radierung – Gravieren, Drucken, Kolorieren


Anmerkungen:
Diese Onlineversion basiert auf dem ersten Buchmanuskript von 1997. Die Website ist mit dem Buch nur noch in Ansätzen vergleichbar, enthält nur einen Teil der Informationen vom Buch und kann auch nicht korrigierte Fehler enthalten. Während die einzelnen Seiten dieses Webauftritts oft nur wenige, kurze Absätze enthalten, ist das Buch aktuell zweispaltig und mit minimalem Rand auf 232 DIN-A4-Seiten bedruckt, weil die zahlreichen Informationen nur noch so zwischen zwei Buchdeckel passen. Das Buch enthält nur wenige Illustrationen, dafür umso mehr „Input“. Als ergänzender ‚Bildspeicher‘ dient dieser Onlineauftritt. Nun ist das Buch in der mehrfach korrigierten und erweiterten 7.Auflage aus dem Jahr 2020 erhältlich.

Sicherheitshinweis:
Informieren Sie sich vor der Anwendung der Rezepturen unbedingt auch aus anderen Quellen! Beachten Sie das Kapitel ➥ Vorsicht Chemie!
Die Rezepturen sind der (historischen) Fachliteratur entnommen und wurden erst teilweise selbst getestet. Die Rezepturen können (Übertragungs-)Fehler enthalten.
Quellenangaben zur Herkunft der Rezepturen sind im Buch enthalten. Ich empfehle dringend, sich nicht allein auf die Angaben zu verlassen, die auf dieser Internetseite angezeigt werden, sondern sich vor Anwendung der Rezepturen stets die Etiketten, Warnhinweise und Anleitungen durchzulesen, die mit den Chemikalien geliefert werden und fachkundigen Rat einzuholen. Chemikalien (und auch Naturstoffe) können karzinogen, erbgutschädigend und gesundheitsschädlich sein. Verwenden Sie Schutzmaßnahmen.

Wege zum Buch  

Sitemap / Inhaltsverzeichnis

Kontaktformuar / Rückmeldung / Anfragen

Der Einkaufswagen (🛒 ➜) weist auf Bezugsquellen hin. Es handelt sich um sog. „Affiliate-Links“. Sollten Sie über diesen Link dort einkaufen, erhalte ich ein geringe Provision, mit der ein Teil der Serverkosten dieses Webangebots gedeckt wird. Eventuell kommen Ihnen Sätze dieser Website aus der Wikipedia bekannt vor. Zahlreiche Artikel zum Themengebiet habe ich für die Wikipedia (mit-)verfassst und/oder dort beigetragen. Die Texte und von mir erstellten  Abbildungen meiner Webseiten unterliegen meinem © Copyright. Vielen Dank für das Interesse.