Lagerung der Radierplatten

Aufbewahrung und Schutz vor Korrosion

Kaltnadelplatten sind äußerst empfindlich. Sie können die Platten auf verschiedene Arten bis zur Weiterarbeit schützen, bzw. wenn Sie die Auflage noch nicht gedruckt oder unterbrochen haben:
– Eine Schicht Abdecklack schützt bei längerer Lagerung.
– Zur Aufbewahrung und zum Schutz vor Korrosion können Sie die Platte auch leicht mit Mineralöl einfetten und in Packpapier einschlagen. Auch Zeitungspapier ist geeignet.
– Hayter wickelt die Platten zur Lagerung in Wachspapier. (Mehr im Buch)


Hinweis
Die Seiten dieser Online-Ausgabe entsprechen nur in Ansätzen dem Buch.
Diese Website basiert auf dem Urmanuskript von 1997.
Als Buch erhältlich ist die 7. nochmals überarbeitete und erweiterte Auflage 2020.
➥ Wege zum Buch

Leseproben aus dem Buch als PDF-Auszüge: ➥ Inhaltsverzeichnis  // ➥ Einleitung //➥ Rezepturen+Ätzmittel // ➥ Chemikalienverzeichnis // ➥ Edeldruckverfahren

 3,035 total views,  1 views today

Europäische OS-Plattform
Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist ab dem 9. Januar 2016 für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wird von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm?event=main.home2.show&lng=DE Meine Mailadresse lautet: radierung@autenrieths.de